Freitag, 28. November 2014

Rezension: Marie-Sabine Roger: Das Leben ist ein listiger Kater

Von einem griesgrämigen Rentner...
Der mit viel Humor...
Von den Menschen erzählt!


Der 67-jährige Jean-Pierre wacht im Krankenhaus auf und kann sich an nicht mehr viel erinnern. Doch er weiß genau, dass die Tage im Krankenhaus hart für ihn werden. Er, der immer zurückgezogen lebt und sich abschirmt, inmitten voller Leute... Erst einmal wird seine Zimmertür nie geschlossen, dann will der Polizist, der den Fall aufklären soll, immer etwas von ihm, sein Retter kommt und nicht zuletzt gibt es da noch das 14-jährige Mädchen, welches immer seinen Laptop klaut,um Facebook zu checken. Von den Ärzten ganz zu schweigen... Doch so viel Zeit zum Nachdenken über sein Leben hatte er bisher nie und Jean merkt, dass ein Neuanfang doch gar nicht so schlecht wäre...
Der griesgrämige Rentner Jean-Pierre wacht eines Tages im Krankenhaus mit vielen Knochenbrüchen auf. Der 67-jährige ist am liebsten alleine, doch nun klappt dies nicht mehr...

Jean-Pierre ist zwar alt, doch er nimmt trotzdem kein Blatt vor dem Mund und sagt immer das, was er denkt. Mit seiner Art war mir gleich sympathisch und seine Aussagen waren witzig, klug und immer auf den Punkt getroffen.

So vergleicht er seine Jugendzeit mit der heute oder denkt über seine Kindheit, seinen "Lebenshöhepunkt" und nicht zu letzt auch seinen Lebensabend nach.
Dass er auch noch als älterer Herr genau weiß was er will, stellt er gleich klar. Während er sich darüber ärgert, dass die Ärzte ihn nur noch als zu behandelndes Objekt und nicht als ganzen Mensch warnehmen, dass die Krankenschwestern ihn immer zu viel betüddeln, kann man nur schmunzeln und ihm Recht geben.

Und als Jean-Pierre merkt, dass das pessimistische Denken auf Dauer auch keinen Spaß macht,geht es richtig los...

"Das Leben ist ein listiger Kater" ist ein Buch voller Humor und die Autorin hat eine gehörige Portion Menschenkenntnis, die Geschichte lässt sich gut und einfach lesen und man fühlt mit dem griesgrämigen Rentner mit, der doch eigentlich gar nicht so schlimm ist....
Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 1 ( sehr gut)
 

Titel: Das Leben ist ein listiger Kater
Verlag: Atlantik
Seitenzahl:224
 ISBN-13:978-3455600025
Preis: 19,99€

Kommentare:

  1. Hallo Lena :)

    Ich hab deinen Blog gerade gefunden und es ist sehr schön hier! Ich denke, ich werde öfter mal vorbeisehen.
    "Das Leben ist ein listiger Kater" stand noch mit einem kleinen Fragezeichen auf meinem Weihnachtswunsch, jetzt nach deiner Rezension ohne das Fragezeichen. Vielen Dank :)

    Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen? Ich freue mich immer über Besucher und Kommentare! http://buchpuzzle.de/

    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende an dich :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥