Montag, 23. Juni 2014

Schönheitswahn- Ein Interview mit der Autorin Melanie Vega/Raabe

 Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich euch ein tolles Buch vor, dessen Autorin ich auch interviewen durfte.

Das Buch heißt "Die Hässlichen" und hier findet ihr meine Rezension.
Ich habe dem Buch eine 2 gegeben und es konnte mich noch lange nach dem Lesen beschäftigen.
Aussehen, Oberflächlichkeit, Ausgrenzung und Zugehörigkeit, und immer diesen Schönheitswahn im Kopf.

Mittlerweile ist es ja leider so, dass die abgemagerten Models immer mehr als Schönheitsideal gelten, nach diesem Buch denkt man darüber noch einmal nach!
http://libromanie.de/wp-content/uploads/2014/02/cover_epub-667x1024.jpgAuch heute ist es so, dass viele Leute, wenn sie die perfekten Gesichert der Topmodels auf den Zeitschriften sehen, verunsichert sind und vorallem, auch so aussehen wollen.
Aber dass das so "perfekte "Foto bearbeitet und retuschiert wurde, dass das Model sicher viel geschminkt wurde, dass die Kleidung abgesteckt ist, dass ein ganzes Fotoshooting stattfindet, um 1 schönes Foto zu kriegen, denken darüber die Menschen, die vor der Zeitschrift stehen nach? Nein!
Sollten sie aber...



Also wenn ihr schon immer ein Buch über dieses zeitlose Thema lesen wolltet, dann kann ich euch das Buch nur empfehlen!
Und für diejenigen, die mit dem Thema nicht viel anfangen können, spannend ist die Geschichte auch:-)

Hier könnt ihr das Buch kaufen
Und hier das E-Book

 Und da mir das Buch so gut gefallen hat, habe ich mich unheimlich gefreut, als die Autorin sich die Zeit genommen hat, um mir ein paar Fragen zu beantworten.

Also nun viel Spaß mit dem Interview!

http://www.oberberg-aktuell.de/uploads/RTEmagicC_11-9-2012diehaesslichen2.jpg.jpg1. Stelle uns doch einmal kurz dein Buch vor


Mein Buch heißt "Die Hässlichen" und dreht sich zwar vordergründig um das Thema Schönheitswahn, gleichzeitig spielen aber auch die Themen Freundschaft, Individualität, Gruppenzwang und Kunst eine Rolle. Im Vordergrund stehen die Freundinnen Helena und Claire. Beide sind nach klassischen Standards "hässlich". Sie haben aber genug davon, sich für ihr Aussehen zu schämen und gründen die "Fucking Uglies", einen coolen Clubs für hässliche Menschen, der exklusive Parties und Kunst-Happenings veranstaltet. Das Konzept trifft einen Nerv, die "Fucking Uglies" gehen viral. Doch dann passieren in der Gruppe ein paar schlimme Dinge, an denen nicht nur die "Fucking Uglies" zu zerbrechen drohen, sondern auch die Freundschaft von Claire und Helena.
 
2. Wie kamst du auf die Idee zu deinem Buch "Die Hässlichen"?

Damals war ich gerade auf der Suche nach einem Thema für eine Reportage. Zu der Zeit, als die Idee zum Buch entstand - 2008/2009 - habe ich über Online-Communities recherchiert.
Dabei stolperte ich über die Community "beautiful people", eine Community allein für besonders schöne Menschen. Das fand ich ausgrenzend und wirklich, wirklich uncool und dachte sofort: Was wäre, wenn es stattdessen einen Club für besonders hässliche Menschen gäbe, der das Hässlichsein exklusiv und cool macht? Das musste ich einfach literarisch umsetzen.

3. Arbeitest du momentan an einem neuen Buch?

Allerdings! An einem Spannungsstoff!

4. Wolltest du schon immer Autorin werden?

Ich habe mich viele Jahre lang nicht getraut, das vor mir selbst zuzugeben, weil das so unglaublich unerreichbar schien. Aber ich war immer ein Bücherwurm und habe immer geschrieben.

5. Wie lange hast du gebraucht um "Die Hässlichen" zu schreiben?

Das Buch war - nachdem die Idee einmal stand - sehr schnell geschrieben. Ich habe drei oder vier Monate gebraucht - neben meinem regulären Job.

6.Liest du selbst viel? Was ist dein Lieblingsbuch?

Ich lese unglaublich viel, war schon als Kind eine echte Leseratte. Mein Lieblingsautor ist Jonathan Safran Foer, ich liebe "Alles ist erleuchtet" und "Extrem laut und unglaublich nah". Aber ganz ehrlich: ich lese total querbeet und durch alle Genres.



Liebe Melanie, mir hat es viel Spaß gemacht und per Email hast du auch sehr sympathisch gewirkt;-) Danke!
 Ich bin schon sehr gespannt auf dein neues Buch und "Alles ist erleuchtet" werde ich mir einmal genauer anschauen...



Die Hässlichen-Melanie Vega



 Also, ein Blick lohnt sich auf jeden Fall!
Liebe Grüße,
Lena


Kommentare:

  1. Ich setzte das Buch gleich auf meine Wunschliste. Die Autorin kommt irgendwie sympathisch rüber. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist auf jeden Fall sehr sympathisch! :D Freut mich;)

      Löschen
  2. Hahaha :D! Da war ich vorhin auf deiner Seite! Ich folg dir schon länger über Bloglovin ohne zu realistieren das du DIE Lena bist! Und als ich dann eben hier ankam musste ich erst mal lachen ;).

    Also das Buch klingt wirklich gut! Hüpft mal auf meine Wunschliste. Und jetzt geh ich mich mal auf deinen Unterseiten austoben *hehehe*

    LG Conny (die sich fragt, ob sie hier eigentlich auf schon über GF folgt oder nur über Bloglovin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja lustig. Jetzt folgst du mir glaub ich auch über GFC, danke<33

      Ja, es ist auch gut! Mach das mal, und viel Spaß beim Austoben. Ich freue mich:)

      LG Lena( die weiß, dass Conny über GFC&Bloglovin folgt:D)

      Löschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥