Freitag, 6. Juni 2014

Rezension: J.Lynn: Be with me


 Als Teresas Traum Tänzerin zu werden, nach einem Unfall weit weg rückt, ist sie am Boden zerstört. Trotzdem soll sie nun einen College Abschluss machen.
Auf dem College trifft sie, abgesehen von ihrem Bruder Cam, ihre einstige Liebe Jase.
Teresas Gefühle keimen wieder auf, schließlich war er derjenige, der ihr den unglaublichen Kuss gegeben hat-und sie danach verlassen hat, ohne ein Wort mit ihr zu reden.
Doch warum ist da immer noch etwas zwischen ihnen?
Nachdem mich "wait for you" so begeistern konnte, musste ich den 2. Teil, " be with me " natürlich auch lesen.

Be With Me wird aus der Sicht von der 18-jährigen Teresa Hamilton, der Schwester von Cam, dem Hauptcharakter aus "wait for you", erzählt.

Auf Teresa wird in Teil 1 nicht viel eingegangen, umso erstaunter war ich, dass sie mir bereits nach wenigen Seiten sympathisch war.
Teresas Vergangenheit ist durchwachsen, ihr einstiger Freund hat sie geschlagen, und das hat sich tief in ihr eingebrannt.

Schon bei der ersten Begegnung von Teresa und Jase fängt es an zu knistern, schnell merkt man, dass zwischen ihnen schon etwas passiert sein muss.

Teresa handelt immer sehr nachvollziehbar, sie ist ein taffes, selbstbewusstes Mädchen, welches sich, trotz ihrer schweren Vergangenheit, nicht verkriecht.


Jase ist der Bad-Boy in der Geschichte. Doch auch hinter ihm steckt viel mehr, als ich Anfangs dachte.
Auch er hat eine schwierige Vergangenheit und schnell wird klar, dass er auch schon viel durchgemacht hat.

"Be with me " hat mich sprachlos gemacht. Das Buch hat mich zum Weinen und zum Lachen gebracht, so sehr habe ich mit den Charakteren mitgefiebert.
Die Geschichte ließ sich leicht lesen und ich habe nur so an den Seiten geklebt.
Das Buch übertrifft seinen Vorgänger, was ich nicht gedacht hätte, und ich kann wirklich nur jedem empfehlen, das Buch zu lesen!
Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 1 ( sehr gut )


Deutscher Titel: Be with me
Seitenzahl:432
ISBN-13: 978-3-492-30573-0
 Preis:9,99€
Verlag:Piper




Kommentare:

  1. ❤❤❤❤❤ :-D Einfach wunderbar dieses Buch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ja richtig toll :) Ich hab Band 1 auf dem SuB und wenn mir das gefällt kaufe ich mir sicher auch Band 2 noch.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist toll;) Band 1 fand ich sogar etwas schwächer als band 2, was ich gar nicht erwartet hätte!

      Löschen
  3. Ich fand das Buch so toll :)

    Tolle Rezi :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey liebes Unicörnchen,
    deine Rezension ist wirklich toll und wenn das Buch nicht schon längstens auf meiner WuLi stehen würde, wäre dies spätestens jetzt der Fall *.*

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich ein bißchen auf deinem Blog umgeschaut. Bücher, die ich gar nicht kenne, eben das ist ja das besondere an den Blogs, wie sie sich unterscheiden.
    Lieben Dank - und natürlich bleib ich auch als Leserin hier
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, du hast mir meinen Tag versüßt <3 :)

      Löschen
  6. Fand es ebenfalls gut und war begeistert. Ich fand es sogar was besser als den ersten Teil wieso weiß ich auch nicht, vielleicht lag es nur daran dass es solange her war dass ich den ersten Teil gelesen hatte.
    LG Schönen Freitag Abend , Sara

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥