Samstag, 31. Mai 2014

Rezension: Kat Carlton: Code Black





Karis Eltern sind Agenten bei der CIA und damit ist Kari und ihr Bruder immer in Gefahr.
Die 16-jährige kennt die Geheimcodes ihrer Familie und weiß sofort was sie machen muss, als die Nachricht "Kannst Du auf dem Heimweg Milch holen?" auf ihrem Handy empfängt. 
Sie und ihr Bruder sollen auf der Stelle abhauen und sich verstecken, keinesfalls sollen sie Kontakt zu ihren Eltern aufnehmen.
Kari und ihr Bruder Charlie tauchen unter, doch ihre Eltern bleiben weiterhin verschwunden.
Und plötzlich macht die CIA Jagd auf Kari und Charlie, das kann doch nicht normal sein, oder? 
 "Code Black" war von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Buch  nicht aus der Hand legen und wollte wissen, was als nächstes passiert. 
Die Spannung hielt das komplette Buch an, doch es gab auch viele humorvolle Szenen.

Kari ist als Agententochter gut ausgebildet, kann kämpfen und mit Waffen umgehen. Trotz der vielen Szenen in der gekämpft wird,  wird das Buch nicht unnötig brutal. 
Kari wirkt von außen hart, aber innerlich ist sie emotional, sie war mir sehr sympathisch.
Für ihren Bruder würde sie alles tun, Kari und Charlie halten zusammen wie Pech und Schwefel. 
Auch die Freunde von Kari sind in der Geschichte wichtig, sie unterstützen Kari und Charlie mit ihren möglichen Mitteln und halten zusammen. 

Mit den Charakteren in dem Buch konnte ich mitfiebern und vor allem haben sie realistisch gehandelt. 

 Charlie, Karis 7-jähriger Bruder, muss man einfach lieben. Er ist ein kleines Genie und mit seinen lustigen Kommentaren lockert er die Geschichte auf. 
Auch zu erwähnen ist Evan, der kleine BadBoy der Geschichte.
 Er spielt eine größere Rolle und mit seinen sarkastischen Kommentaren schließt der Leser in ins Herz. 
Rita ist seit einer Entführung vor ein paar Jahren Katis beste Freundin und geht mit ihr durch Dick und Dünn.

"Code Black" ist ein spannender Jugendthriller, der auch einige lustige Stellen enthält. 
Das Ende ist abgeschlossen, trotzdem fiebere ich der Fortsetzung entgegen.

Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten 1 ( sehr gut) bis 2 ( gut )

Deutscher Titel: Code Black
Seitenzahl:304
ISBN-13: 978-3-492-70316-1
 Preis: 16,99€
Verlag: Ivi 

Kommentare:

  1. Das Buch will ich auch unbedingt haben (allein schon wegen der pinken Seiten <3 )
    Tolle Rezi !

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist JEDEN CENT wert!! <3
      Ich würde es mir allein schon als Deko kaufen(;

      Löschen
  2. Ich gebe dir vollkommen recht :) das Buch ist echt toll und alleine schon die pinken Seiten sind echt der Hammer ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch ist echt schön von der Aufmachung her und ich habe jetzt schon öfter mal gehört, dass es gut sein soll :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rezi! Das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste. Ist jetzt auch gleich mal ein bisschen weiter hoch gerückt!

    xoxo
    Jule von Miss Foxy Reads

    AntwortenLöschen
  5. Man hört ja nur gutes über dieses Buch :)

    Ich will es auch so gerne haben (:

    Tolle Rezi<3

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, Lena!
    Da konnte es Dich ja auch sehr überzeugen:) Die Rezi bringt es auf den Punkt!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥