Dienstag, 8. April 2014

Lesewoche April 1 / oder warum ich glücklich bin

Hallöchen ihr Lieben<3
Heute seht ihr meine 1. Lesewoche des Aprils. Ich bin sehr glücklich. Es waren so tolle Bücher dabei!!

-Die Stadt der verschwundenen Kinder-Caragh O´Brien:   464 Seiten
 -Das Mädchen mit dem Haifischherz-Jenny Fagan: 320 Seiten
-Die 5. Welle -Rick Yancey: 480 Seiten
-Phantasmen-Kai Meyer: 400 Seiten


-Insgesamt: 4 Bücher/ 1664Seiten
238 Seiten am Tag


Das Mädchen mit dem Haifischherz :


Rezension findet ihr HIER


Die 5. Welle

Ich habe das Buch als Leseexemplar vom Verlag erhalten( Danke dafür!) und habe es bereits gelesen.
Leute, ihr könnt euch freuen <3


Phantasmen

Das Buch habe ich vom Carlsen Verlag bekommen, vielen Dank, und habe es auch schon gelesen.
Rezension wird bald kommen und ich mag Kai Meyer immer noch ! :D

Die Stadt der verschwundenen Kinder

Das Buch habe ich heute gelesen und ich fand es so, so toll! Eine Rezension wird hoffentlich ganz bald kommen (:


Zusammengefasst fand ich diese Lesewoche echt erfolgreich. Ich habe nur tolle Bücher gelesen und ich freue mich so <3 !!

Liebste Grüße,
Lena

Kommentare:

  1. Die Stadt der verschwundenen Kinder habe ich mir zu Ostern gewünscht, gleich die ganze Reihe :)
    Ich freue mich schon so, es zu lesen, und jetzt freue ich mich noch mehr darauf, wenn du sagst, es ist toll :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)
    Die Bücher hast du alle in einer Woche gelesen? Bemerkenswert! Für "Das Mädchen mit dem Haifischherz" habe ich schon allein eine Woche gebraucht ^^

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Phantasmen ist total super. War mein erst gelesenes Buch vom ihm. Bin überzeugt.
    :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥