Mittwoch, 12. März 2014

Rezension: Katja Brandis: Delfin Team- Verschollen im Bermuda-Dreieck


The Deep, wozu auch die Hauptperson Sandy und Ihr Delfin Caruso gehören, hat einen neuen Auftrag.
 Im Bermuda-Dreieck verschwinden immer mehr Schiffe. Als eine Reederei ihr 2. Schiff verliert, beauftragt sie „The Deep“, das Geheimnis um das Bermuda-Dreieck zu lüften.
Sandy, Sharky und Ramon versuchen mit Hilfe ihrer Partner herauszukriegen, was im Bermuda-Dreieck passiert ist…
Doch Sharky und Ramon sind beide verliebt in Sandy und sie will keinen von Ihnen verlieren…
Als dann auch noch Caruso, Sandys Delfin, mit einem merkwürdigen Teil auftaucht, weiß niemand ob sich hinter dem Geheimnis um Das Bermuda-Dreieck noch etwas mehr verbirgt...


„Delfin Team-Verschollen im Bermuda-Dreieck“ ist der 2. Band über das Delfin Team!
Das Buch hat mir sehr gut gefallen!
Sandy, Sharky und Ramon, die drei Hauptcharaktere waren alle sehr unterschiedlich und hatten alle ihre Macken, aber sie waren mir alle sehr sympathisch und besonders Sandy fand ich toll. 

Die Delfine sind natürlich „das Krönchen oben drauf“ aber ich bin mir sicher, dass auch diejenigen, die nicht Delfinfans sind, von diesem Buch auch begeistert werden können.
Die Geschichte ist spannend, romantisch und leicht zu lesen.
Dieses Buch sollte man einfach gelesen haben!:)


Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 1 ( sehr gut)


Deutscher Titel: Delfin Team-Verschollen im Bermuda-Dreieck
Verlag: Ueberreuter
Seitenzahl: 252
ISBN-13: 978-3800051359
Preis: 10,95€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥