Donnerstag, 6. Februar 2014

Rezension: John Stephens: Emerald- Die Chroniken von Anbeginn




Kate, Michael und Emma , die von ihren Eltern getrennt wurden, wandern von einem Waisenhaus ins nächste. Kate, die damals die älteste war kann sich als einzige an die Eltern erinnern.
Irgendwann landen die drei im mysteriösen Cambridge Falls bei dem noch mysteriöseren Dr. Pym.
 Als wäre es noch nicht komisch genug, dass sie dort die einzigen Kinder sind, finden sie dort auch ein Buch, das magische Kräfte zu haben scheint und die drei Kinder durch die Zeit katapultiert.
Doch Cambridge Falls verbirgt ein dunkles Geheimniss…


 Die Idee des Buches, drei Kinder die eine Prophezeiung zu erfüllen haben, ist  nicht ganz originell und erinnert an „Die Chroniken von Narnia“.
Trotzdem hat das Buch seine ganz eigene Welt, bezaubernde Wesen und ist außerdem ungeheuer spannend!
Die Charaktere von den drei Hauptpersonen sind schön beschrieben. Kate, die Älteste und Verantwortungsbewusste, Michael, der Kluge Träumer, der von den Zwergen fasziniert ist und Emma, die Rebellin die sich von niemandem etwas sagen lässt.
Da die drei nur sich haben, halten zusammen wie Pech und Schwefel.
In ihrem Abenteuer treffen Sie auf Zwerge, Zauberer, Monster und böse Hexen und bekommen Stück für Stück heraus, was ihre Eltern damit zu tun haben.
Der Anfang des Buches ist sehr holprig- es wird nicht klar, worum es eigentlich gehen soll und man wird ein wenig „ ins kalte Wasser geschmissen“…
Hat man sich einmal alles verstanden, liest sich das Buch jedoch sehr gut.
Leider gelingt den Dreien so ziemlich alles, Monster und Wölfe (die natürlich übernatürliche Kräfte haben) sind kein Problem für Kate, Michael und Emma.
Das Buch ist eine Fundgrube an Ideen und  Fantasie- was mir leider auch an manchen Stellen zu überladen vorkam. 

Ich gebe dem Buch diese Bewertung in Schulnoten: 2 ( gut)

Deutscher Titel: Emerald- Die Chroniken von Anbeginn
Verlag: cbj
Seitenzahl: 464
ISBN-13: 978-3570152928
Preis: 19,99€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du ein Kommentar hinterlassen willst. Ich freue mich über jede Nachricht♥